Unser erster Gig war ein voller Erfolg!

Besser geht es nicht.

Jede Band wünscht sich natürlich, dass das erste Konzert gut besucht ist, und die Musik beim Publikum gut ankommt.

Was aber gestern im „Café Live“ abging, war der Kracher!

Zuerst einmal war das Konzert komplett ausverkauft! Wir hatten zwar gehofft, das viele Leute kommen würden (auch Dank der Band „JURI“), aber das alle Karten verkauft wurden hat uns wirklich überrascht.

Den Abend begannen Juri Rother und Pierre Piehl mit ihrer Band „JURI“. Sie spielten den ersten Block von insgesamt zwei an diesem Abend. Ihre eigenen Song sind alle deutschsprachig, sehr ruhig und melodiös, und manchmal auch ein wenig melancholisch. Uns hat es sehr gut gefallen!
Bei einigen Songs wurden Juri und Pierre durch Kathi Schoofs und Karen Firlej unterstützt.

Danach starteten wir den ersten Teil unseres Programms.
Es war einfach nur super, wie das Publikum mitmachte, mitsang und sich durch unsere Interpretationen der Coversongs mitreissen ließ!
Wir wurden ebenfalls von Kathi und Karen unterstützt und begleitet.

Wir möchten uns auch ganz herzlich bei der Organisation vom „Café Live“ bedanken.
Besser gehts nicht!

Damit Ihr einen besseren Eindruck vom Konzert habt, haben wir hier einen kurzen Videomitschnitt für Euch.

3 Antworten
  1. Daniela Giebel
    Daniela Giebel says:

    Ich war mega positiv überrascht! Tolle Musik, Stimmen und Publikumsnähe! Absolut charismatischer Frontmann mit tollen Live Musikern! Ich komme wieder!

    Antworten
  2. Sybilla
    Sybilla says:

    Wunderbare Interpretationen eines perfekten „Mix-Tapes“!
    Wir wollen mehr…

    Ihr habt das Haus gerockt!!! Ich hätte so gern eine CD mitgenommen, – musste mich zu Hause mit den Originalen des Line ups begnügen.

    Wann ist der nächste Gig?

    Antworten
  3. Björn
    Björn says:

    War ein super Abend der mit den genialen Interpretationen eurer Songs für richtig gute Laune gesorgt hat. Die Version von Monster Magnet‘s „Space Lord“ war der Hammer! Freue mich schon auf den nächsten Auftritt, der hoffentlich nicht zu lange auf sich warten lässt.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.